Spenden & Stiften

Für einen guten Zweck

Die Arbeit unseres Trägers ist eine Quelle der Hoffnung für demenzbetroffene Menschen, Parkinson- und Schlaganfall-Patienten sowie deren Angehörige.

Helfen Sie, damit wir helfen können.
Schütte Betreuung Zuhause sagt: „Danke!“


Kontakt

Wir bedanken uns für Ihre Zuwendung

Wie Sie sicherlich auf unserer Homepage erkennen konnten, bieten wir ein breites Programm an sozialen Dienstleistungen an. Von der Pflegeberatung Zuhause, über Wohnumfeldberatung bis hin zur 24 Stunden Betreuung und Schulung von Angehörigen Um all diese Angebote aufrecht halten zu können sind wir als gemeinnützige Organisation auf Spenden angewiesen!

Jede Spende hilft!

Wenn Sie uns eine Spende überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben:

Spendenkonto:
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE73 4765 0130 1010 0721 46
BIC: WELADE3LXXX

Mit einer regelmäßigen Spende unterstützen Sie den Träger in seiner Arbeit langfristig. Für die Einrichtung eines Dauerauftrags bitten wir Sie, darauf im Verwendungszweck hinzuweisen. Um den Verwaltungsaufwand nicht zu groß werden zu lassen, freuen wir uns, wenn Sie als Einzelbetrag mindestens fünf Euro wählen.
Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre Anschrift mit. Wir können Ihnen dann als regelmäßigem Spender einmal jährlich eine Sammelspendenquittung zuschicken.

Wir danken Ihnen – jede Spende hilft uns Wenn Sie uns helfen möchten, können Sie das hier tun.

Wie kann ich mein Erbe für gemeinnützige Zwecke vergeben?

Viele gemeinnützige Organisationen kümmern sich um Hilfsbedürftige. Die Projekte gehen von Care Paketen rund um die Welt. Menschen, die dies für wichtig halten, haben auch noch die Möglichkeit, unsere Organisationen in ihrem Testament zu bedenken. Auch kleine Beiträge helfen uns viel.

Spenden an Schütte Betreuung Zuhause gGmbH sind steuerlich absetzbar, da der Träger vom Finanzamt Paderborn als gemeinnützig anerkannt ist. 

Eine Bescheinigung für Einzelspenden oberhalb 200,-EUR wird automatisch zugesandt. 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre vollständige Anschrift in der Überweisung unter „Verwendungszweck“ anzugeben. Vielen Dank!

Bei Spenden bis 200,-EUR genügt der Kontoauszug für die Absetzbarkeit beim Finanzamt.

Die Arbeit unseres Trägers ist eine Quelle der Hoffnung für demenzbetroffene Menschen, Parkinson- und Schlaganfall-Patienten sowie deren Angehörige.

 Gesprächskreise für pflegende Angehörige

Wir begleiten Sie z.B. mit Gesprächskreisen für Angehörige.

Menschen im Ehrenamt

Ehrenamtlich aktive Menschen ermöglichen Besuchsdienste, gemeinsames Vorlesen und Spielen oder einfach nur zusammen reden und Zeit miteinander verbringen.

24h Sorgentelefone

Wir halten uns mit zwei 24h Telefonen für Sie bereit, wenn Sorgen drücken.

Wir sind da – auch für Menschen ohne Familie

Wir sind auch für Menschen da, die keine Angehörigen haben und dennoch dringend Hilfe brauchen.

 Palliativ-Netzwerke

Sogar würdevolles Sterben Zuhause ist in gewohnter Umgebung begleitet möglich. Wir arbeiten mit lokalen Palliativ-Netzwerken zusammen.

 Soziale Verantwortung

Wir leben soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit, indem wir uns gleichermaßen für den Menschen stark machen. Verantwortung für das eigene Tun. Wir leben Nachhaltigkeit seit über 33 Jahren im Gesundheitswesen.

Diese Aufgaben können nur gelingen, wenn es in Zukunft genügend Spenden gibt. Spenden Sie bitte – damit wir weiterhin helfen können

05252 – 26 92 660